Informationen

Die Informationen für das nächste Kneipenfetzt werden in Kürze aktualisiert!

Ablauf
Ablauf In den meisten Kneipen spielen die Bands am 18. März von 20.00 bis 00.30 Uhr. Ausnahmen sind der Kronengarten (21.30 – 02.00), und das Junge Theater, dort spielen in diesem Jahr zwei Bands von 20.00 bis 02.00 Uhr. Bitte hier die begrenzten Kapazitäten beachten!

Kartenvorverkauf
Ein Ticket für das Kneipenfetzt 2017 kostet im Vorverkauf 12,- Euro, an der Abendkasse 15,- Euro. Tickets können auch online bestellt werden.Pro Bestellung wird eine Service- und Versandkostenpauschale in Höhe von 2,50 Euro bei Postversand und 1,- Euro bei selbstdruckbaren Ticktes fällig. Es können maximal 10 Tickets auf einmal bestellt werden. Mehrere Bestellungen pro Person sind möglich.
Weitere Vorverkaufsstellen werden Anfang 2017 bekannt gegeben.

Hinweis: Das Kneipenfetzt war bisher stets kurz nach Beginn ausverkauft. Wir empfehlen daher sich schon im Vorverkauf Tickets zu sichern. Der Vorverkauf ist limitiert und wir halten eine gewisse Anzahl an Tickets exklusiv für die Abendkasse zurück. Wir haben für das nächste Kneipenfetzt zwar etwas höhere Kapazitäten, können aber dennoch nicht garantieren, dass an der Abendkasse jeder noch ein Ticket bekommt.

Abendkasse
Am Rathausplatz befindet sich ab 18.30 Uhr die zentrale Abendkasse. Dort können noch Tickets für den Abend zum Preis von 15,- Euro erworben oder gekaufte Tickets in Einlassbändchen getauscht werden. (Bitte den Punkt Einlassbändchen beachten!) Der Rathausplatz ist die einzige Abendkasse, nur hier können noch Tickets erworben werden. An den Bändchenstationen erhält man ausschließlich mit einem bereits gekauften Ticket ein Bändchen.

Einlassbändchen
Die Eintrittskarte alleine berechtigt nicht zum Zutritt zu den Kneipen! Sie muss zuerst an einer der Bändchenstationen gegen ein Einlassbändchen eingetauscht werden. Die Stationen befinden sich ab 18.30 Uhr auf dem Rathausplatz sowie ab 19.00 Uhr auf dem Paradeplatz, im Jungen Theater und dem Paletti. Einlassbändchen können nur persönlich geholt und direkt angelegt werden! Das Mitnehmen von Bändchen für weitere Personen ist aus Jugendschutzgründen in keinem Fall möglich!

Wichtige Information für minderjährige Besucher
Der Zutritt zum Kneipenfetzt ist ausnahmslos erst ab 16 Jahren zugelassen. Eine Aufsichtspflichtübertragung wird im Rahmen der Veranstaltung nicht akzeptiert. Es gilt das Jugendschutzgesetz, nach dem alle Gäste unter 18 Jahren spätestens um 24.00 Uhr die Veranstaltung verlassen müssen.